DATANZDA liquid stage 24. /26. Juni

Die Bühne ist eine Konstruktion, auf der Darsteller im Rahmen einer Handlung auftreten - normalerweise.

Meist ist und bleibt sie das bis ans Ende der Aufführung. In LIQUID STAGE scheint etwas anders zu sein. Vor den Augen des Zuschauers löst sich die unsichtbare vierte Wand auf und öffnet einen Blick in andere imaginäre Räume. Licht und Stimmung werden vorgestellt, Raum und Zeit verflüssigt und der Vorhang zum Partner für ein pas de deux. Der Zuschauer und sein Stuhl gehen auf Wanderschaft und kommen in einer neuen Wirklichkeit an. Hier ändern die Illusionen ihren Aggregatszustand.

Performances von und mit:
Nadine Schwarz
Markus Frietsch
Valija Zinck
Anne Rosset
Bruno Catalano
Markus Gsell, Saxophon
Penelope Gunter-Thalhammer, Cello

Gesamtkonzeption:
Angelika Ächter

Technik:
Götz Dihlmann

24./26. Juni 2010
Tanzhaus Zürich
Wasserwerkstrasse 129

Fotos: Christian Glaus

flyer 1 flyer 2





Angelika Ächter

DATANZDA @ Tanzhaus Zürich










Keine Kommentare:

Kommentar posten